ITW Industrietore GmbH

_info@itw-torsysteme.de____+49 7162 912960

Sektionaltor vertikal | POLYCARBONAT 44

Sehr gute Isolationswerte durch mehrschaligen Aufbau

Das Torblatt des Fiberglas-Sektionaltores besteht aus transluzenten Polycarbonatsektionen mit umlaufenden, thermisch getrennten Alu-Rahmenprofilen. Der mehrschalige Aufbau sorgt für gute Isolationswerte (1,8 W/m2K) und ein geringes Eigengewicht. Die Torblattsektionen bestehen aus thermisch getrennten Alu-Profilen. Durch den besonderen UV-Schutz wird ein gutes Langzeitverhalten erreicht.

Produktmerkmale

  • Torblatt Die Torblattstärke beträgt 44 mm. Mit dieser Torblattstärke sind Toranlagen bis 6.000 mm Breite realisierbar. Die Laufrollen werden stirnseitig in die
    Sektion eingesetzt und sind im eingebauten Zustand nicht sichtbar. Boden- und Sturzabdichtung sind aus EPDM-Profilen mit Dichtlippe.
  • Führungsschiene Senkrechte Führungsschienen verfügen über eine innere und äußere Profildichtung bis zum Sturz, einen Rundum-Eingreifschutz und eine integrierte
    Tragseilführung.
  • Oberfläche Schlagzähe, lichtdurchlässige, kristallfarbene Oberfläche. Rahmenprofile aus Aluminium E6/EV1 eloxiert. Rahmen können in RAL nach Wahl lackiert werden.
  • Beschlag Standardbeschlag für eine Sturzhöhe von mind. 470 mm. Weitere Beschlagarten wie Hebungsbeschlag, Dachfolgebeschlag oder als Senkrechtläufer möglich
  • Bedienung Manuell über Haspelkette/Kurbel oder mit E-Antrieb. Federn oberhalb des Sturzes für ausgewogenen Torlauf. Bei größeren Toren, bei Toren mit häufigen Zyklen oder höherer Geschwindigkeit wird ein E-Antrieb ohne Federausgleich empfohlen.

Zusatzausstattung

  • Körperschallisolierung der Führungsschienen
  • Sicherheitseinrichtungen: Lichtschranke, Blitz und/oder Rundumleuchte
  • Impulsgeber: Taster, Schlüsselschalter, Zugschalter, Codierschalter, Radarmelder
  • Funksteuerung (Handsender)
  • Induktionsschleife

Einsatzbereiche

icon industrie icon transport icon automotiv  icon industrie icon kuehlbereich icon lebensmittelai

Technische Daten

  • Maximale Torgröße: 6.000 x 6.000 mm (B x H) *Sondermaße auf Anfrage
  • Brandklasse: B-s1, d0 nach EN 13501
  • Up-Wert der Füllung: ca. 1,1 bis 1,2 W/m²K
  • U-Wert der Toranlage abhängig von der Torgröße: ca. 1,8 W/m²K
  • Transmissionswert der Füllung: 56 %

Referenzen (PLCN)

    Anmeldung
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen